Strategie-messen
Grad der Zielerreichung auf Team-Ebene messen: So geht’s.

Uns war es immer ein großes Anliegen, die Strategie nicht im stillen Kämmerlein in einem engen Führungszirkel zu entwickeln, sondern das gemeinsam mit dem Team zu machen. Denn nur dann können sich alle damit identifizieren. Doch irgendwelche Strategie-Charts sind schnell gepinselt. Dann verschwindet alles in einer Schublade oder wird mit großen Postern an die Wände gehängt und wieder vergessen. Ist es nicht so?

Damit die Strategie-Umsetzung auch nachhaltig ist, muss sie regelmäßig bis auf die Ebene eines einzelnen Mitarbeitenden gemessen werden. Sicher. Wir sind in Deutschland. Und bestimmt kommt jetzt gleich die große Datenschutzkeule von wegen: Wie jetzt: Die Leistung des Mitarbeitenden oder der Teams transparent sichtbar machen? Ja, genau das. Alles andere macht keinen Sinn. Wir sind große Fans der Software Aligntoday. Damit kann ich jederzeit sehen, wie der Zielerreichungsgrad in meinen Teams aussieht. (Wir werden für diese Werbung nicht bezahlt und sind kein Partner von Aligntoday, teilen aber dennoch gerne einen Link: https://buff.ly/3amtfIy).

Sie möchten mehr darüber wissen oder Ihre Prozesse auf den Kopf stellen? Einfach, um mehr aus Ihrem Geschäft herauszuholen? Dann lassen Sie uns unverbindlich und kostenlos sprechen.

Gender Diversity Power Hacks

Praxis-Tipps für mehr Chancengleichheit in Job, Finanzen und Partnerschaft.

Ihr Weg zum Erfolg

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie gemeinsam mit uns Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen können. Mit einer zeitgemäßen Unternehmenskultur und der für Sie besten Strategie.

0711 / 83887779 | info{at}gehrke-vetterkind.com

2021 © Gehrke & Vetterkind Consultants  |