Der Rotwein-Turm als Strategie für die Change-Kommunikation

change management rotwein turm gehrke vetterkind Gehrke & Vetterkind Consultants

Alle Infos (hier verdeutlich am Fluß des Rotweins) zum #Change sollen erstmal überall im Unternehmen ankommen. Normalerweise weiß die 1. Führungsebene oft schon länger, was genau es mit dem Change auf sich hat. Doch die Menschen in den unteren Hierarchie-Ebenen sitzen oft im Tal der Ahnungslosen. Hier kommt vom Rotwein erstmal nichts oder nur wenig an. Ab […]

Trauer, Wut, Angst: Was ein Change-Projekt mit Ihrem Team macht.

change management projekt gefuehle gehrke vetterkind Gehrke & Vetterkind Consultants

Als erste Reaktion auf einen verkündeten #Change können Sie normalerweise erstmal mit Wut rechnen. Diese bezieht sich auf die Gegenwart, auf genau das, was man gerade erfahren und gehört hat. Wichtig: Die Wut soll gehört werden. Dieses Gefühl als Führungskraft zu ignorieren, wäre fatal. Dampf ablassen dürfen gehört dazu. Danach kommen eher angstbehaftete Fragen ins Spiel, zum […]

Die größten Fehler der Change-Kommunikation

change management kommunikation gehrke vetterkind Gehrke & Vetterkind Consultants

Wenn eine Rede, z.B. für den Kick-Off eines #ChangeProjektes vorbereitet wird, dann können die Energie-Levels bei der Suche nach der passenden Ansprache helfen. Die Auseinandersetzung mit der Wirkung der Wörter „müssen“ bis „dürfen“ halten wir für sehr wichtig. Welche Wirkung hat eine Ansprache mit: „Wir müssen jetzt aber richtig die Ärmel hochkrempeln.“ Oder: „Da führt kein Weg […]

Krisenmodus? Wie Sie jetzt die richtigen Entscheidungen treffen.

unternehmensberatung-bielefeld

Manchmal wirft uns das Leben nicht nur einen Kieselstein, sondern einen ganzen Felsblock vor die Füße und versperrt uns damit den Weg und unseren Blick auf das Ziel. Straße unpassierbar. Der Weg zum Ziel ist abgeschnitten. So ging es vielen Unternehmen in der Corona-Zeit. Und wie bei jeder Krise gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, um dennoch […]